Třebechovice Krippenmuseum

Region Hradecko

Das Weihnachtskrippen-Museum in Třebechovice spezialisiert sich auf die Katalogisierung von statischen und mechanischen Weihnachtskrippen. Sammlern werden außerdem Beratungsleistungen im Bereich der Restaurierung von mechanischen Weihnachtskrippen gewährt. Es handelt sich um die einzige Einrichtung dieser Art in der Tschechischen Republik.

Die wertvollste und meistbewunderte Weihnachtskrippe ist die mechanische Krippe der Kunstschnitzer Josef Probošt und Josef Kapucián und von Josef Friml, der die Mechanik herstellte. Die Krippe samt Mechanik wurde vor mehr als einhundert Jahren komplett aus Holz geschnitzt. Auf einer Fläche von 7 x 3 Metern sind mehr als 350 geschnitzte Figuren zu sehen, von denen sich 200 bewegen. Im Museum werden Dutzende weitere Weihnachtskrippen aus der Tschechischen und Slowakischen Republik ausgestellt.

Im Weihnachtskrippen-Museum in Třebechovice pod Orebem können Sie ganzjährige echte Weihnachtsatmosphäre genießen. Bei der geführten Besichtigung sehen Sie sich die mechanische Weihnachtskrippe von Josef Probošt mit einmaliger Holz-Mechanik sowie viele weitere Weihnachtskrippen aus unterschiedlichen Materialien aus der gesamten Tschechischen Republik an. Im Museumsshop können Sie dann aus einem breiten Angebot an Weihnachtskrippen wählen und sich eine als Andenken mitnehmen.

Die Weihnachtskrippe von Josef Probošt in Třebechovice wurde 1999, als die einzige Weihnachtskrippe in der Tschechischen Republik, zum sog. „Staatlichen Kulturdenkmal“ erklärt.

Im Jahr 2013 wurde ein neues Museumsgebäude eröffnet.

Öffnungszeit

alle Monate Di - So 9:00 - 12:00
12:30 - 16:30

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:100,00 CZK
Kinder:30,00 CZK Kinder bis zu 15 Jahren
Studenten:60,00 CZK
Senioren:60,00 CZK Senioren über 65 Jahren
 

Královéhradecký kraj © 2022

Links

, Bild öffnet in neuem Fenster
 
 
load