Turistický portál Královéhradeckého kraje

Archäopark der Urgeschichte In Všestary

Region Hradecko

Besuchen Sie die neu eröffnete Archeopark in Všestary und versuchen Sie das Leben der prähistorischen Menschen auf eigene Faust.

An wen richtet sich der Archäopark?

Der Archäopark in Všestary richte sich an Erwachsene, Kinder, Touristen und Experten, kurz an die breite Öffentlichkeit, die sich in welcher Weise auch immer für die Geschichte oder sogar direkt für Archäologie interessiert. Der Archäopark dient zudem auch häufig als Unterrichtszentrum für Schüler von Grund- und Mittelschulen.

Und was gibt es im Archäopark zu sehen?

Ziel des Archäoparks in Všestary ist es, die Besucher mit dem Leben der prähistorischen Menschen vertraut zu machen. Dinosaurier wird man hier also vergebens suchen. Zu diesem Zweck entstand eine über drei Geschosse verteilte Ausstellung mit Originalexponaten und deren Benennung. Das Untergeschoss trägt die Bezeichnung „Unterwelt“ bzw. „Unterirdischer Bereich“ und stellt das Weltbild der vorgeschichtlichen Menschen vor. Man findet hier Höhlen mit Wandmalereien, ein Aquarium mit archäologischen Fundstücken, Feuersteingruben, eine Megalithgrabstätte, Bestattungsbeispiele aus diesem Landstrich und Depots (Schätze). Im ersten Stock befindet sich die Ausstellung „Das Leben in vorgeschichtlicher Zeit“. Da in dieser Epoche der Menschheitsgeschichte niemand von uns dabei war, nicht einmal die Archäologen, ist es nicht ganz einfach, dieses Thema bildhaft darzustellen. Gezeigt wird ein riesiges Modell einer urzeitlichen Landschaft und Tafeln mit Themen aus dem Leben des prähistorischen Menschen. Im zweiten Stock beziehungsweise im „Himmel“ sehen die Besucher das Modell einer prähistorischen Landschaft aus der Vogelperspektive. Diese Perspektive aus dem „Himmel“ macht sich heutzutage die Luftbildarchäologie zunutze. Im dritten Stock erhalten die Besucher eine Übersicht über die gesamte vorgeschichtliche Zeit Böhmens und Mährens, und dies vermittels der Gemälde von Libor Balák sowie mithilfe von Repliken und Kopien von Artefakten. Zur Exposition gehören darüber hinaus ein Vorführsaal, ein Ausstellungssaal und eine didaktische Werkstatt, die vor allem für Kinder bestimmt ist.

Das Areal wird noch ergänzt um einen Außenteil mit Konstruktionen von Gebäuden aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit.

In jedem Monat tragen die verschiedensten Themenveranstaltungen zur Auffrischung des Archäoparks bei. Dabei kann man sich mit den Tätigkeiten der vorgeschichtlichen Menschen in den unterschiedlichen Jahreszeiten vertraut machen und sich auch selbst in den jeweiligen Tätigkeiten versuchen.

Öffnungszeit

April - Juni Sa - So 9:00 - 17:00
Juli - August Di - So 9:00 - 17:00
September - Oktober Sa - So 9:00 - 17:00

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:100,00 CZK
Vergünstigter Eintrittspreis:60,00 CZK
Familien-Eintrittspreis:220,00 CZK max. 2 Erwachsene 4 Kinder
Kinder:60,00 CZK Kinder bis zu 15 Jahren
Studenten:60,00 CZK
Senioren:60,00 CZK