Seilbahn Schneekoppe

Riesengebirge

Die mahlerische Bergstadt Pec pod Sněžkou /750 m der Seehöhe/ ist der bekannteste Ausgangsplatz der Ausflüge auf die Sneekoppe /Sněžka/. Sněžka ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Ausflug aus Pec pod Sněžkou.

Die traditionelle 2er-Sesselbahn beförderte Touristen ganzjährig von dem Jahr 1949 bis zum 2. 9. 2012, wo ihr Betrieb beendet wurde. In diesem Zeitraum besuchten die Sesselbahn etwa 20 Millionen Touristen und zum Gipfel der Schneekoppe beförderte sie mehr als 7,2 Millionen Fahrgäste. In 2012 - 2013 verläuft ihre komplexe Rekonstruktion.

Die Seilbahn führt auf der identischen Trasse, nur die Talstation in Pec pod Sněžkou wurde mehr ins Tal zur Bergbaude Lesovna verschoben. Es wird eine moderne Technologie eingesetzt ? eine Einseil-Umlaufbahn mit geschlossenen 4erKabinen, die in den Stationen von dem Zugseil abgekuppelt werden.

Öffnungszeit

Mai - September alle Tage in der Woche 8:00 - 19:00
Oktober - April alle Tage in der Woche 8:00 - 18:00

 

Královéhradecký kraj © 2021

Links

, Bild öffnet in neuem Fenster
 
 
load