Poststelle auf Sněžka

Riesengebirge

Die am höchsten gelegene Poststelle in der Tschechischen Republik.

Das höchstgelegene Postamt der Tschechischen Republik wurde im August 2008 auf dem Gipfel des Sněžka eröffnet. Die Touristen können hier nicht nur eine Briefsendung aufgeben, sondern auch eine touristische Marke kaufen. Man kann sich hier auch eine kleine Erfrischung kaufen und bei Schlechtwetter bietet das Postamt Schutz vor Wind und Regen. Die Aussichtsterrasse bietet einen hinreißenden Ausblick auf Polen und die Tschechische Republik.

Die moderne Poststelle ist aus tausenden Holzteilen gebaut. Der Bau berührt den Gipfel des Sněžka nur mit zwölf Stahlfüßen. Die Glastafeln decken die hydraulisch betätigten Fensterläden ab, durch deren Einstellung sich das Gebäude vom verglasten Gebäude in eine Berghütte aus Holz umwandeln kann. Die Poststelle steht an der Stelle der ehemaligen Česká bouda. Die haben 2004 die Arbeiter abgerissen und mit Hilfe der Seilbahn und eines Hubschraubers vom Gipfel abtransportiert.

Öffnungszeit

alle Monate alle Tage in der Woche 9:00 - 16:00

 

Královéhradecký kraj © 2021

Links

, Bild öffnet in neuem Fenster
 
 
load