Barockkapelle Loreto bei der Gemeinde Podhradí

Böhmisches Paradies

Das Loreto befindet sich ca. 1,5 km südwestlich von der Gemeinde Podhradí.

Das Loreto ist eine von vielen ähnlichen Bauwerken, die in Böhmen und anderen europäischen Ländern im 17. bis 19. Jahrhundert entstanden. Es waren freie Kopien der sog. Heiligen Hütte im italienischen Loreto, die nach der Sage aus dem Heiligen Land mitgebracht wurde. Das Loreto über der Gemeinde Podhradí ließ im Jahr 1694 der Graf Franz Josef Schlick nach dem Entwurf des in Böhmen tätigen führenden französischen Architekten J. B. Mathey bauen. Über dem Eingangsportal ist eine Kartusche mit dem Wappen der Familie Schlicks und mit einer Gedenkaufschrift mit Angaben zu dem Bau der Kapelle.

 

Královéhradecký kraj © 2021

Links

, Bild öffnet in neuem Fenster
 
 
load