Bergwerk Důl Bílého Labe

Riesengebirge

Důl Bílého Labe ist ein wildes, 7 km langes Tal, gebildet durch einen Gletscher.

Es befindet sich zwischen der Weggabelung U dívčí lávky und Bílá louka. Das Tal ist zwischen den Hängen des Malý Šišák, Stříbrný hřbet und Kozí hřbety eingeschlossen. Hier befindet sich eine nicht allzu auffällige Endmoräne, die leider durch die menschliche Tätigkeit beeinträchtigt wurde. Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde hier ein verfestigter Weg gebaut, der 1975 rekonstruiert und bis zur Baude U Bílého Labe weitergeführt wurde.

Lage: nordöstlich von Špindlerův Mlýn

 

Královéhradecký kraj © 2021

Links

, Bild öffnet in neuem Fenster
 
 
load